Google Adwords Kampagne

Wie erstelle ich meine Google Adwords Kampagnen?

Wenn Sie in Ihr Adwords Konto einsteigen, finden Sie oben eine horizontale Leiste. Hier steht unter anderem „Kampagnen. Durch einen Klick gelangen Sie auf die Übersicht all Ihrer Kampagnen und zum „Herz“ Ihres Adwords Kontos.
Sollten Sie sich gerade erst registriert haben, sollte in Ihrem Kampagnen Bereich lediglich eine Kampagne stehen. Nämlich die, die Sie bei der Registrierung angelegt haben. Sollten diese nicht relevant sein, können Sie sie löschen. Dazu einfach markieren -> bearbeiten -> entfernen
Damit Sie Ihre erste Adwords Kampagen erstellen können, sollten Sie sich vorher schon ein paar Gedanken gemacht haben.
Im folgenden finden Sie eine kurze Checkliste, die Sie abgearbeitet haben sollten, bevor Sie eine Kampagne erstellen.

  • Vorab überlegen, was Sie bewerben wollen
  • Budget festsetzen, welches Sie für Ihre Kampagne einsetzen können und möchten
  • Festlegen, ob die Kampagne nur auf Desktop oder auch Mobile ausgespielt werden soll
  • Überlegen, in welchen Ländern die Anzeigen ausgespielt werden sollen

Das sind zunächst die wichtigsten Punkte. Natürlich können auch diese Einstellungen jederzeit wieder geändert werden.
Sie erstellen Ihre erste Kampagne in dem Sie auf den roten Button mit „+ Kampagne“ drücken. Wählen Sie hier zunächst „Nur Suchnetzwerk“ aus. Das sind die Standard Anzeigen von Google. Im nächsten Schritt werden Ihnen die Einstellungen aufgelistet. Vergeben Sie einen sinnvollen Namen, damit Sie Ihre Kampagne später gut von weiteren Kampagnen unterscheiden können.
Sie werden nun verschiedene Dinge abgefragt, die Sie durch ihre Checkliste einfach beantworten sollten können. Gehen Sie die Einstellungen Schritt für Schritt durch. Bei der Gebotsstrategie lassen Sie zunächst den manuellen CPC bestehen. Dadurch können Sie Ihre Kampagne am besten steuern.

Als Standard Gebot können Sie zunächst 0,01€ eingeben. Das erfordert später eine genauere Überprüfung.

Haben Sie alle Einstellungen bearbeitet kommen Sie zum nächsten Punkt, den Anzeigengruppen

Weitere Informationen zur Erstellung von Google Adwords Kampagnen

Die richtige Struktur

Damit Sie nicht den Überblick verlieren, sollten Sie gerade bei großen Adwords Konten eine Strategie beim Aufbau Ihrer Kampagnen haben. Es empfiehlt sich die Kampagnen der Seitenstruktur Ihrer Homepage anzupassen. Besitzen Sie beispielsweise einen Onlineshop sollten Sie Ihre Kampagnen nach den einzelnen Produktkategorien benennen. So können Sie später ganz einfach das Budget verteilen und gegebenenfalls Kampagnen pausieren, wenn die Produktkategorie gerade nicht mehr relevant ist.

Grob anfangen

Fangen Sie zunächst mit einem groben Aufbau Ihrer Adwords Kampagnen an. Machen Sie sich anfangs nicht zu viele Mühe, denn Sie werden erst im Laufe der Zeit sehen, welche zB. Produktkategorien funktionieren und welche die Mühe nicht Wert sind.

Das richtige Budget

Das richtige Budget können nur Sie selbst ermitteln. Wie viel Budget wollen Sie generell in Google Adwords stecken? Und wie viel davon sollen in die einzelnen Kampagnen fließen? Sicherlich sollten Sie Kampagnen, die Ihnen besonders wichtig sind, auch mit einem höheren Budget belegen. Achten Sie jedoch auf Ihre Konkurrenz. Diese kann die Preise für Ihr Anzeigen ganz schön in die Höhe schießen lassen. Dazu mehr unter Kosten pro Klick

Überlegen Sie sich, was Ihnen ein Kunde Wert ist

Sie sollten sich vorab überlegen, was Ihnen ein gewonnener Kunde Wert ist. Auf dieser Grundlage können Sie auch Ihr Budget festlegen.

Ein kleines Beispiel: Sie bieten eine Dienstleistung im Bereich Gartenbetreuung an. Sie verdienen in einem Monat ca. 100€ an einem Kunden. Allerdings monatlich, da Sie diese Tätigkeit von März bis Oktober durchführen. Ist Ihnen ein Kunde dann nicht mehr als 100€ Wert? Ein einmal gewonnener Kunde kann Ihnen also sehr viel Geld bringen. Warum also nicht das Budget so ansetzen, dass Sie einen Kunden für 100€ gewinnen? Im ersten Moment haben Sie noch keinen Gewinn gemacht, doch wenn Sie gute Arbeit abliefern, wird der Kunde wieder kommen und die 100€ waren nur eine kleine Investition aufs Jahr gesehen.

Soviel zunächst zur Erstellung von Google Adwords Kampagnen. Gehen wir nun einen Schritt tiefer in die Anzeigengruppen

Gerne beraten wir Sie bei Ihrem Google Adwords Projekt: Unsere Google Adwords Agentur

 

Alles zu kompliziert?
Wir nehmen Ihnen die Arbeit ab, damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können!

Lassen Sie sich von uns beraten. Wir helfen Ihnen die optimalen Adwords Kampagnen zu entwickeln. Doch keine Angst, Sie behalten die volle Kostenkontrolle und werden durch regelmäßige Reports von uns auf dem laufenden Gehalten.

Ihre Vorteile:

  • kostenloses Erstgespräch
  • ausführliche Beratung
  • keine versteckten Kosten

 

Kostenloses Angebot einholen!

Ihr Name

E-Mail-Adresse

Nachricht

Maluma-Webdesign.at – Ihre Google Adwords Agentur in Wien

Günstige Google Adwords Betreuung für EPU und KMU.